Sprechzeiten: Mo-Fr 8:00-11:00 Uhr & Mo, Di, Do 14:00-17:00 Uhr 

 

Hautkrebsvorsorge in der Hautarztpraxis Dr. Janine Bastert

Ab dem 35. Lebensjahr übernehmen alle gesetzlichen Krankenkassen alle 2 Jahre die Hautkrebsvorsorge ohne Hilfsmittel. Einige Kassen übernehmen diese Untersuchung schon zu einem früheren Zeitpunkt oder in häufigerem Rhythmus. Gerne beraten wir Sie dazu und erklären Ihnen die Leistungen Ihrer Krankenkasse.

Zusätzlich biete ich die weitergehende Diagnostik mittels Auflichtmikroskopie (Dermatoskopie) an. Diese Methode bietet zusätzliche Sicherheit in der Abgrenzung von gutartigen zu bösartigen Muttermalen.
Außerdem können mittels computergestützter Videodokumentation einzelne Muttermale fotografiert und gespeichert werden. Bei nachfolgenden Untersuchungen werden diese Bilder zum Vergleich herangezogen und bieten eine bessere Beurteilung im Verlauf der Entwicklung möglicher Veränderungen.